Viviane Vanessa Eggers

leitet bei der Steifen Brise den Bereich Theatersport™ an Schulen.
Nordisch by nature und trotzdem nicht unterkühlt.
Schon gar nicht auf der Bühne, denn da wird richtig eingeheizt.

Ausbildung

  • Abitur
  • Schauspielstudium mit Diplom Bühnenreife
  • Weiterbildung und Workshops Improvisationstheater bei Inbal Lori, Tim Orr, Patti Stiles, Rebecca Northon, Doog Nunn, Heather Urquhart und Joe Bill
  • Clown- und Maskenarbeit bei John Turner, Felipe Ortiz und Steve Jarand
  • “Camera-Acting”-Workshop bei Regina Stötzel

Tätigkeiten

  • seit 2006 Improschauspielerin, seit 2011 Ensemblemitglied der Steifen Brise
  • Schauspielerin auf internationalen Festivals
  • Trainerin und Workshopleiterin für Improvisationstheater u.a. für Steife-Brise-Projekt “Theatersport an Schulen“, für Steife-Brise-Theaterschule, an Hamburger Schulen und auf Festivals
  • Festes Engagement 2014/2015, Kinder- und Jugendtheater, Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel
  • Schauspielerin für Filmarbeiten und Werbung

Viviane Vanessa Eggers

Theaterarbeit

  • Preisträgerin Publikumspreis und Jurypreis beim 14. Theaterfestival Impronale in Halle gemeinsam mit Verena Lohner für “zwei. Frauen.” Zwei Frauenrollen aus der Theaterliteratur werden aus ihren Stücken befreit und in neue Umstände gespielt.
  • “Leonce und Lena” von G. Büchner, Regie: Kathia Roth, Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
  • Penthesilea” von H. v. Kleist, Regie: Ingo Putz
  • “Blaubart – Hoffnung der Frauen” von Dea Loher, Regie: Isabel Osthuse
  • “Five o’clock tea”, Performance in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Kunst Hamburg

Besondere Kenntnisse von Viviane Vanessa Eggers

Kung Fu, Akrobatik, Bouldern, Bühnenfechten, Tanz, Show-Fighting mit Waffen