Skip to content

Impro-Workshop für Das Rauhe Haus

Spaß, Leichtigkeit und neue Denkwege

„Man sollte eigentlich aus dem Leben ein Impro-Theater machen, zumindest, wenn es um die Einstellung geht: positiv, aus dem Bauch raus, spontan und annehmend… das hat mir sehr gefallen.“ Wenn wir wie von Eva-Maria Schäfer von das Raue Haus derartiges Feedback bekommen, werden wir in unserem Tun einmal mehr bestätigt.

Die Steife Brise war angefragt worden, einen Teamtag für Teamleiter*innen und Kolleg*innen aus der Verwaltung des Rauhen Hauses zu begleiten. Das Team sollte sich nach der herausfordernden, anstrengenden Arbeit der letzten Monate einmal wieder gemeinsam erleben und dabei Spaß und Leichtigkeit erfahren. Die anfänglichen Vorbehalte – oje Theater, Rollenspiel, darstellen müssen, und dann noch improvisieren und gut sein – lösten sich schnell auf und alle hatten Spaß, konnten sich ausprobieren und nahmen für sich Impulse für neue Denkwege mit.
„Es hat wirklich viel Spaß gemacht, mit Stefan zusammenzuarbeiten. Er hat uns gut geleitet und begleitet und es war sehr zwanglos und entspannt und lustig.“

TEILEN

Vielleicht ist dies auch spannend

Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf SIe!

Steife Brise – Improvisation. Theater. Training.

* Pflichtfelder

Kontakt

Pressekontakt