Markus Glossner

ist Musiker und gehört seit 2003 zum Ensemble. Er begleitet die Shows mit Tasteninstrumenten und ist Trainer der Improschule der Steifen Brise. 

Ausbildung

  • Studium Maschinenbau (angefangen)
  • Klavierunterricht ab dem siebten Lebensjahr,
  • Knabenchor St. Nikolaikirche Hamburg
  • Spielt ab und an Akkordeon, Ukulele, Gitarre, Posaune,
  • seit 2003 Mitglied im Ensemble der Steifen Brise
  • als Ensemble-Mitglied Teilnehmer bei zahlreichen Workshops von Randy Dixon, Gregor Moder, Doug Nunn, Patti Stiles, Shawn Kinley, Tim Orr, Crumbs, Yann van den Branden, Gregor Moder,
  • Bühnenkampf bei Joe Alexander, abgeschlossen mit der C-Lizenz der Stuntfighter Academy

Tätigkeiten

  • Musiker der Steifen Brise
  • Musiker in verschiedenen Bands
  • Klavierlehrer
  • Trainer der Improschule der Steifen Brise
  • leitet Workshops u.a. im Improhotel Mallorca, Improfestival  Würzburg, Improfestival Halle, Imposante Improfestival in Sarnen (Schweiz), bei Für Garderobe Keine Haftung (Wiesbaden), ImproKS (Kassel), Rabatzmarken (HH), Anne Bille (HH), Lütt un Lütt (HH),
  • als Musiker unterwegs von der Kiezkneipe bis zum Wacken-Open-Air, dem Hamburger Fischmarkt oder auf der Aida in Singapur. War auf der Bühne u.a. mit Jan Fedder, Roachford, Heinz Hönig, Neil Landon, Kingsize Taylor, Chris Andrews, Universal Gonzales, Shanghai´d Guts, Zed Yago, Louisiana Red, Honeyboy Edwards,
  • hat Improhows begleitet u.a. von Für Garderobe Keine Haftung, Emscher Blut, mehreren Improgruppen in Hamburg, Festivals in Würzburg, Wiesbaden, Halle Sarnen (Schweiz) und Kiel

Theaterarbeit

  • Steife Brise Improvisationstheater
  • Altonaer Theater
  • Theater Wedel
  • Musicals in Berlin und HH
  • Begleitmusiker in vielen Comedy Shows

Besondere Kenntnisse von Markus Glossner

Musiker für Improtheater, Trainer für musikalische Konzepte beim Improtheater, langjährige Erfahrung im Tonstudio, Tae Kwon Do, Motorrad schrauben