Skip to content

Online-Special: Präsentieren, Auftreten und Wirkung in Online-Situationen

pro Tag 1.800 €


Ihr Auftritt, souverän, spontan und professionell auch in Online-Situationen

Im Training „Präsentieren, Auftreten und Wirkung in Online-Situationen“ erwerben die Teilnehmer*innen in viel Praxis und wohldosierter Theorie, wie sie als (Fach-) Persönlichkeit in ihrem Arbeitsleben professionell und wirkungsvoll präsent agieren und kommunizieren, auch unter komplexen und unsicheren Bedingungen.

Mittels grundlegender Trainingsmethoden aus der Kommunikations-Psychologie, überraschender interaktiver Übungen aus dem angewandten Improvisationstheater sowie klassischer präziser Werkzeuge für eine stimmige Körpersprache erleben und erlernen die Teilnehmer*innen, was ihre individuellen Potentiale und Veränderungsmöglichkeiten sind.

Dabei dienen persönliche Ziele und Anliegen als Ziel und Messwerkzeuge.

Besonders richten wir den Blick auf aktuelle Besonderheiten und Anforderungen durch Online-Umgebungen. Wie binde ich meine Teilnehmer*innen im virtuellen Raum zielführend ein, wie kann ich mein Thema auch bei ausgeschalteten Kameras und Ton zum Anklang bringen oder welche technischen Gegebenheiten sind für das Präsentieren im Online-Call zu beachten? Durch unsere vielfältige Praxiserfahrung und den vollen Methodenkoffer können wir den Teilnehmer*innen konkrete Tipps und Tricks an die Hand geben.

 

Lernziele

  • Präsent, zielstrebig, angemessen und humorvoll präsentieren in Online-Meetings
  • Stärkung der bewussten Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Die Dimensionen der Körpersprache in Raum und Online-Raum als Feedbackwerkzeug und Handlungskriterium
  • Souverän, spontan und situationsbezogen in meinen verschiedenen Rollen und Funktionen agieren
  • Flexibel und souverän agieren und kommunizieren unter neuen und herausfordernden Umständen: virtueller Resonanzraum, herausfordernde Online-Disziplin, Handling von Technik und Vortrag
  • Organisation und Vorbereitung der Präsentation als Stärkung und Bedingung
  • Kritische Themen und Situationen souverän kommunizieren
  • Positive Grundhaltung und Lösungsdenken unter wandelnden Vorzeichen wahren

 

Methoden

  • Trainer*in-Input
  • Kollegiales Feedback
  • Best-Practice-Austausch
  • Lernen über Beobachtung
  • Simulationen und Testläufe
  • Einzelcoaching
  • Betreute Kleinstgruppen
  • Dimensionen der Körpersprache, Atem-, Stimm- und Sprechtechnik
  • Flexibilitätstraining basierend auf Kommunikationspsychologie und Theaterpraxis
  • Praxisnahe Einblicke in Neurowissenschaften, z. B. Neuroplastizität
  • Individuelles Präsenztraining mit Schauspielmethoden
  • Aufgaben zum Selbsttraining und Praxistransfer

 

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte
  • IT
  • Berater*innen
  • Trainer*innen
  • Vortragende
  • Projektleitung
  • Talents
  • Trainees

 

Dauer

2 Tage. Individuell abgestimmt, z. B. 4 x 4 Stunden an vier Tagen vormittags.

 

Das sagt eine Teilnehmerin

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen. Beide Moderatoren waren kompetent, wertschätzend, aufgeschlossen. Ihnen ist es gelungen eine offene Atmosphäre zu schaffen, in der sich jeder öffnen konnte. Dies finde ich vor allen Dingen bemerkenswert, da wir uns alle lediglich digital getroffen haben und es meines Erachtens eine besondere Herausforderung darstellt es in diesem Kontext „menscheln“ zu lassen. 

Kurz und knapp: Tolles Seminar, das noch einige Zeit nachwirken wird. (Provinzial Versicherung)

 

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Vielleicht ist dies auch spannend

Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf SIe!

Steife Brise – Improvisation. Theater. Training.

Kontakt

Pressekontakt