Skip to content

Ehemalige Showformate

In den letzten Jahren haben wir viele innovative und absurde Formate auf die Bühne gebracht. Hier finden Sie eine Sammlung einiger unserer früheren Improshows, die aktuell nicht mehr aufgeführt werden, aber manchmal noch als Gastspiel auf Festivals zu sehen sind. Und wer weiß, ob sie nicht doch bald wieder spontan den Weg auf eine Hamburger Bühne finden…

 

Improslam – Es kann nur eine*n geben

Arrogant. Charmant.BRAND. Die Personality-Improshow vom Kiez.
Thorsten Brand ist der unbestrittene Meister der Improvisation und Herrscher der Hall of Slam. An diesem Abend treten drei unserer ehrgeizigen Schauspieler*innen an, ihn mit improvisierten Liedern und Geschichten herauszufordern und vom Thron zu stoßen. Am Ende kommt es zum finalen Showdown… Unsere wahnwitzigste und rasanteste Show!


Theatersport(TM) – Heul doch!

Der Klassiker unter den Impro-Wettkämpfen! Zwei Teams improvisieren nach Vorgaben aus dem Publikum um den Sieg. Mit spielerischer Leichtigkeit, Sprachwitz, Poesie und Sangeskunst buhlen die beiden Mannschaften des Abends um die Gunst der Schiedsrichter*innen und der Zuschauer*innen. Das Publikum kann sich auf spontane Attacken, schlagfertige Gegenstöße und raffinierte Spielzüge freuen.

 


Die Tribute von Altona – Eine WG versucht zu überleben

Die Steife Brise eröffnet “die sympathischste WG Hamburgs”, so liest man es in WG-gesucht.de. Zwei Frauen und ein Mann teilen sich eine Wohnung. Von schlichtem Alltag bis zu unerwarteten, kaum lösbaren Herausforderungen entfaltet sich auf der Bühne das bunte Zusammenleben der drei Bewohner*innen und ihres virtuosen Musiker-Nachbarn. Ehrlich und aktuell zeigen die Darsteller*innen der Steifen Brise, was die Generation Y bewegt! Spannend wird das Ringen in knallharten Challenges, die sich das Trio in ihrer Bude stellt. Denn eines ist klar: Eine WG in Hamburg hat auch ihre Tücken!


“Show of the Dead“ – Ein Stück vom Leben und Überleben

Seit 2013 ist dieses improvisierte Stück um einen apokalyptischen Ausnahmezustand viral in der internationalen Improtheaterszene und dabei mit jeder Aufführung scharf am Puls der Zeit.

Unerklärliche Ereignisse stürzen eine Gesellschaft ins Chaos: Aus liebenden Menschen werden Monster, aus Freunden Feinde. Wem gelingt es, dem Virus zu entkommen? Wer bleibt menschlich angesichts der Bedrohung? Diese Show schickt die Schauspieler*innen in populäre und weniger bekannte Gefilde des Zombie-Mythos und bringt sie an ihre Grenzen. Oder dazu, diese zu überwinden!

Lest hier, welche Spuren das Zombie-Format Show of the Dead auf der Impronale in Halle hinterlassen hat.
Show of the Dead im Detail als pdf

Show of the Dead kann als Wochenend-Workshop mit oder ohne Aufführung oder als Bootcamp-Kurzworkshop mit Aufführung für Festivals gebucht werden. Anfragen und Info: info@steife-brise.de


Impronellis – Hepp! Hepp! Hepp!

“Isse möglich, spiele in eh grossse Zelt, in eh ruunde Arena! Whoppa!”

Die Impronellis sind eine große Familie voller Artisten, bei denen man nie sicher sein kann, ob sie nicht heute schon ihr Zelt in Ihrer Stadt aufbauen. Sie beeindrucken durch Musikalität, artistische Kunststücke und auf der Bühnenarena ausgelebte Familienzwistigkeiten. Halten Sie die Augen offen.

Vivat Zirkus!

 

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Vielleicht ist dies auch spannend

Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf SIe!

Steife Brise – Improvisation. Theater. Training.

Kontakt

Pressekontakt