IMPROKRIMI

“Morden im Norden”

Nichts für schwache Nerven

„Morden im Norden“ der Improkrimi der Steifen Brise ist nichts für schwache Nerven. Wieso? Hier wird gemordet auf offener Bühne von den Zuschauern. LIVE. Und die Schauspieler zeigen wie es ausgesehen haben könnte. Drei Verdächtige, ein Opfer, ein Ermittler – mehr braucht das Theater Steife Brise nicht, um mit den Zuschauern einen interaktiven Krimiabend zu verbringen. Wird der Ermittler den Fall feierlich enthüllen? Oder muss die Spurensicherung ran? Mehr …

Karten: über das Theater
Eintritt: ab 15,- Euro

14_BRI_01_0154

Wann:
Di, 10. September 2019 um 20:00 Uhr

Wo:
Imperial Theater
Reeperbahn 5
20359 Hamburg

Karten unter:
http://www.imperial-theater.de/t-und-k/