TÖRN

Le Roundabout

In diesem komplett improvisierten zeitgenössischen Theaterstück dreht sich alles um den modernen Lebenswandel. Es geht der Frage nach, was sich verändert, wenn wir uns dafür entscheiden zu verfolgen, was uns wichtig ist. Wem begegnen wir beim Aufbruch ins Ungewisse, beim Erforschen neuer Gedankenwelten? Und welche Konsequenzen bringen diese neuen Kontakte mit sich? Ist es möglich, sich von externen Erwartungen zu lösen oder entfremden wir uns auch im „richtigen“ Leben von uns selbst?

2016_steife_brise_live_0185

Le Roundabout beleuchtet mit Hilfe eines einzigen Handlungsstranges diese Fragen und wird unter der Leitung von Dan O’Connor aus Los Angeles vom internationalen Festival-Ensemble uraufgeführt.

In englischer Sprache.

 

Le Roundabout

Friday, 29th of March 2019, 8.00 P.M.

This fully improvised contempary play deals with modern living and the change that happens when we commit to what we want. Who do we meet, when we walk into the unknown and discover new ways of thinking? What consequences will these new relationships bring? Is it possible to get rid of external expactations or do we still grow away from ourselves even when we live the „right way“?

Le Roundabout sheds light onto these questions with one single narrative. The world-premiere will be directed by Dan O’Connor and be performed by the international festival-ensemble.

In English.

Wann:
Fr, 29. März 2019 um 20:00 Uhr

Wo:
monsun.theater
Friedensallee 20
22765 Hamburg

Karten unter:
0180-6050400 (0,20 €/Anruf)