Steife Brise on stage

„Behandele den Kunden so, wie er behandelt werden will!“

Für die ABK, den Verband der Bettenunternehmer, hat die Steife Brise den Personalbaustein entwickelt: ein Personaltraining in mehreren Modulen für Vertriebsmitarbeiter im gehobenen Bettenfachhandel.

Im Mittelpunkt dieses Verkaufstrainings steht das emphatische Verkaufen. Entscheidend dabei ist die nachhaltige Steigerung der Verkäufer-Performance.

Neben der Sachebene, auf der die Mitarbeiter inhaltlich exzellent sein müssen, ist die Arbeit auf der Beziehungsebene für einen guten Verkäufer die entscheidende Basis, um eine begeisternde Verkäufer-Performance zu gestalten.

Nicht nur was der Verkäufer dem Kunden sagt, sondern das Wie ist entscheidend im Verkaufsgespräch. Ob der Verkäufer auf den Kunden individuell eingeht, wie er redet, agiert, ob er sein Verhalten und sein Wording auf unterschiedliche Kunden einstellen kann, ist entscheidend für den Verkaufserfolg.

Die Steife Brise arbeitet mit den ABK-Mitarbeiten auf der Beziehungsebene des Verkaufsgespräches. Inhaltlich sind die Verkäufer die Profis – in Auftreten und Kommunikation wir.

Unsere Devise für ein Verkaufsgespräch, das begeistert: „Behandele den Kunden so, wie er behandelt werden will!“ (Nicht: wie man selbst behandelt werden will.)

Das Training besteht aus 3 Trainingseinheiten mit dazugehörigen Praxisphasen und einem abschließenden Refresh-Modul. Sie möchten mehr über die Bausteine und die Gestaltung der Praxisphasen erfahren? Rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns unter info@steife-brise.de

Geschrieben am 16. September 2015 von Carmen Below