Steife Brise INPUT

„Anywhere – Travel Guide”

Kreativtipp von Verena Lohner

anywhere-travel-guide_compact

Neulich beim internationalen Improfestival in Amsterdam ging ich ins Stadelijk Museum. Im Museums-Shop ist mir dieses Kartenset begegnet: „Anywhere – Travel Guide“. Es enthält Anweisungen zur spielerischen Fokussierung und gleichzeitig zur entspannten Aufmerksamkeit beim Entdecken einer Stadt. Es gibt ganz leise, dezente Anweisungen für einen selbst: „Nehme wahr, wie sich die Dinge verändern – Temperaturen, die fallen oder steigen, bewegte Wolken, wie die Stadt erwacht und einschläft. Gehe so langsam wie möglich durch die Stadt.“

Oder die Aufforderung, mutig mit anderen Leuten in Kontakt zu kommen: „Buy coffee for a stranger.“ oder „Finde einen Platz, den du magst. Dann rufe jemanden an, den du vermisst, und beschreibe den Platz.“

Es sind schöne, starke und freundliche Anleitungen, aus Routinen zu entkommen. Im Arbeitsalltag – auch dem einer Improvisationsschauspielerin – schleichen sich Bequemlichkeiten ein. Dieses Kartenset beinhaltet einen Strauß von Möglichkeiten, lieb gewonnene, aber einschränkende Routinen zu verlassen. Und zwar mit Spaß! Genau dazu fordern wir mit unserem Businesstheater und Training in Unternehmen auch auf. Es ist höchst angenehm, daran erinnert zu werden, diese Möglichkeiten der Kommunikation mit sich und der Welt spielerisch aufzufrischen.

Sie haben sich heute aufgefrischt? Erzählen Sie uns, womit Sie heute Ihre Routine durchbrochen haben. Schreiben Sie uns eine Mail mit dem Stichwort: “Routine adé!” Den ersten beiden Einsendungen schenken wir ein Anywhere-Kartenset.

In unserer Rubrik Steife Brise INPUT möchten wir Ihnen Anregungen für Ihren Business-Alltag geben. Meist sind es die kleinen Gedanken oder unerwarteten Ideen, die uns helfen, aus Denkmustern zu entkommen. Wir möchten Ihnen nicht vorenthalten, womit wir uns beschäftigen, was uns inspiriert, anregt, fordert, interessiert und ein Quell der Freude bei der Arbeit ist.

Geschrieben am 22. Februar 2016 von Carmen Below