Steife Brise Backstage

“Kunst muss manchmal warten”

Viviane Vanessa Eggers ist ausgebildete Schauspielerin und seit 2011 Ensemblemitglied der Steifen Brise. Sie weiß, was Veränderung bedeutet. Für ein Engagement war sie in der Spielzeit 2014/15 am Westfälischen Landestheater. 

Viviane Vanessa Eggers_Steife Brise

von Viviane Vanessa Eggers

“Nach meinem Studium bin ich gleich zur Steifen Brise gegangen. Es ist nicht selbstverständlich für einen Schauspieler, nach der Ausbildung die Bühne nicht direkt wieder missen zu müssen. Doch das alleine machte mein Glück nicht aus. Es waren die besonderen Kollegen, an denen und mit denen ich wachsen durfte und durch die sich mein Blick auf die Bühne erweitern konnte. Fast drei Jahre spielte ich mit ihnen in unterschiedlichsten Städten auf Festivals und für Unternehmenstheater Einsätze in ganz Deutschland.

Bis mich eine willensstarke Dramaturgin nach NRW holte. Und jetzt? Bleiben oder gehen? Das war spannend für mich. Ich wollte ihrem Ruf folgen, weil ich meinen Traum verwirklichen wollte: einmal in einem klassischen Theaterbetrieb zu spielen. Gefolgt bin ich ihrem Ruf aber letztendlich, weil ich Vertrauen in die Kollegen der Steifen Brise hatte, zurück kommen zu können.

Ich bin sehr froh über diese Entscheidung und all die gesammelten Erfahrungen! Ein Repertoirespielbetrieb ist eine komplett andere Welt: Sechs Tage die Woche auf der Bühne zu stehen, gab mir ein ganz anderes “Verständnis” für die Bühne. Ich lernte, wie es ist, neun Stücke in einer Spielzeit zu spielen. Ich lernte, wie es ist, den Text von vier Stücken gleichzeitig zu lernen, zu proben und dabei unentbehrlich zu sein. Ich lernte erneut, wie unterschiedlich Schauspieler funktionieren und dass Kunst manchmal warten muss, weil der Mensch vorgeht.

Nach einem Jahr habe ich mich entschieden, zu meiner “alten Truppe” zurückzukehren. Warum? Bei der Steifen Brise bin ich gefordert, mich auf vielen Ebenen einzubringen. Sie geben mir immer wieder neue Herausforderungen und den Raum zum Probieren! Und da ist eben Vertrauen. Mit all meinen Wünschen nach Veränderung sind hier genau die Menschen, die mich akzeptieren, wie ich bin.”

Viviane Vanessa Eggers lebt in der Nähe von Bergedorf bei Hamburg.

Geschrieben am 22. Februar 2016 von Carmen Below